fbpx

Menschen trauern unterschiedlich – Das Wissen darum, hilft uns achtsam miteinander umzugehen

Liebevolle Aufmerksamkeit in der Trauer

Menschen und ihre Bedürfnisse sind unterschiedlich. Auch in der Trauer um einen geliebten Menschen. Liebevolle Achtsamkeit ist gefragt. Unseren, aber auch den Gefühlen des anderen gegenüber. Mit dieser Sichtweise kommen wir gut durch die Trauer und stärken unseren Zusammenhalt in der Familie.

Jeder trauert anders!

Trauer zeigt sich in vielen unterschiedlichen Verhaltensweisen. Nicht immer werden diese auch als Trauer erkannt. Wenn Menschen unerwartet sehr wütend werden, extrem auf Distanz gehen, sich allem und jedem verweigern oder unnatürlich viel Nähe suchen. Dann kann dies ein Ausdruck von Trauer sein. Die Bedürfnisse in der Trauer sind so unterschiedlich wie wir Menschen sind. Jeder reagiert anders. Sind wir uns dessen nicht bewusst, kann dies zu zusätzlichen Beziehungsproblemen führen, in einer Zeit, die sowieso schon sehr belastet ist.

Inhaltsverzeichnis Beitrag

Verständnis füreinander entwickeln

Der erste Schritt damit umzugehen ist die Erkenntnis, dass jeder anders trauert. Erst dann kann auch Verständnis dafür aufgebracht werden. Meist reicht es einfach „O.K.“ dazu zu sagen.

Aus dieser Akzeptanz heraus, können wir erstmals Schritte aufeinander zu machen und versuchen gemeinsame Wege in der Trauer zu finden.

Diese Themen könnten Dich auch interessieren!

Macht doch die Sonne der Wertschätzung für den oder die Verstorbene(n). Was habt ihr besonders an ihm/ an ihr geschätzt?

Ihr tut euch schwer miteinander zu reden? Dann nehmt den Geschichten-Erzähler-Stein und erzählt euch von eurem schönsten Erlebnis mit dem/der Verstorbene(n).

Benutzt das Gesichts- oder Emotionsklappbuch, um euch gegenseitig zu signalisieren, wie es euch gerade geht, funktioniert das Mut-Glas zu einem Erinnerungs-Glas um, benutzt die Angst-Monster-Fresserchen, wenn ihr euch alleine fühlt oder nutzt die Wut-Scheibe, wenn ihr nicht mehr wisst, wohin mit euren starken Gefühlen.

Eure Gefühle sind O.K., ihr seid O.K.!

20 Emotionskarten, die mit liebevoll gestalteten Illustrationen und lebensnahmen Kurzgeschichten Kinder ab 3 Jahren dabei unterstützen, sich selbst und ihre Gefühle besser wahrzunehmen und zu verstehen.

Macht euch bereit und lernt die wunderbare Abenteuerwelt der Gefühle kennen!

Jetzt für den Newsletter anmelden und 10% sichern!

Erhalte tolle Freebies, Tipps & Tricks sowie Neuigkeiten und Angebote!

Achtsames Abenteuer

HOLEN SIE SICH DEN

ACHTSAMKEIT-NEWSLETTER

MIT FREEBIES

10% AUF

IHRE NÄCHSTE BESTELLUNG

×

Warenkorb

Jetzt für den Newsletter anmelden und 10% sichern!

Erhalte tolle Freebies, Tipps & Tricks sowie Neuigkeiten und Angebote!